| Startseite| Fotografieren| _Filmen_| _Töpfern_| Wein keltern | Bäume veredeln| Kerzen ziehen| Golf spielen| Tandem fahren| HTML lernen| Impressum|

Gerhard beim Filmen

Ich habe mit einen Panasonic Camcorder, der noch mit den inzwischen im Aussterben begriffenen DV Kassetten arbeitet, meine ersten Erfahrungen gesammelt.
Die wichtigsten Regeln beim Filmen habe ich schnell gelernt:
1. Möglichst immer ein Stativ verwenden
2. Wenig zoomen
3. Wenig schwenken
4. Die neueste Erfahrung war, daß die Filmfunktion der Canon Digitalkamera bei nicht zu hohen Ansprüchen ganz brauchbare Ergebnisse liefert.
5. Inzwischen haben wir einen sehr handlichen Camcorder von Sony, der auf SD Karten aufzeichnet, wenn gewünscht auch in HD.
6. Zum Bearbeiten der Filme ist ein Programm von Magix in Gebrach, das an Bedienungskomfort und Möglichkeiten nichts zu wünschen übrig läßt.

Wird fortgesetzt

Links zu den Filmen

----------------------------------------
Zum Film Meisen und Spatzen
Zum Film Unsere Meisen
Zum Film Ausflug in den Garten
Auf der Autobahn

Dies ist eine kleine GIF- Animation, über die man zu dem Film "Amsel sucht Nahrung" gelangen kann

Die Amsel scharrt nach Nahrung

An dieser Stelle danke ich Wolfgang Gast www.gastgitarre.de für die Erlaubnis sein Lautenspiel für die Untermalung dieser Filme zu verwenden.

Moni hat Fotos zu einem Film zusammengestellt, den wir zum Gedenken an unseren Freund Gerd Fischer ins Netz gestellt haben.
Die Tonbandaufnahme des Liedes, das Gerd gesungen hat, stammt aus dem Jahr 1966.

Zum Film: Führ' uns Herr, Du weißt die Wege

Startseite

www.000webhost.com